Tipps

Ein Gipsschmetterlings-Kleiderhaken

Ein Gipsschmetterlings-Kleiderhaken

Ausrüstung

1 Stück Schaumstoffplatte 30 x 30 cm 1 Bleistift Papier 1 Nachricht: 739781 Schneider 1 Blatt PVC-Traube 50 x 65 cm Verpackungsklebeband 1 m weißer ummantelter Draht 1 kg Modellierputz 600 ml Wasser 1 200 ml Messbecher 1 Spachtel Feines Schleifpapier 4 runde Kunststoff-Ausstechformen in verschiedenen Größen 2 Maschinenschrauben 2 Betonschrauben (zum Befestigen des Kleiderhakens an der Wand) 4 Schrauben Orange Acrylfarbe, Fuchsia und blau 1 Pinsel 1 Bohrer mit 0,4 cm Holzbohrer 1 Flachzange 1 Schraubendreher

Realisierung

45 'Schmetterlingsform

Übertragen Sie den Pfad des Schmetterlings auf die Schaumstoffplatte pdf: 277544 und pdf: 277546. Schneiden Sie es zu den Nachrichten: 739781 Schneider. Kleben Sie einen 3 cm hohen PVC-Streifen um den Umfang, indem Sie ihn an jeder Ecke falten. Nähen Sie den Körper des Schmetterlings mit dem Draht.

Positionieren Sie es in der Mitte der Flügel und achten Sie darauf, dass es den Boden der Form nicht berührt. Halten Sie es mit Klebeband fest. Bereiten Sie 800 Gramm Gips vor. In die Form gießen und 30 Minuten trocknen lassen. Entformen Sie den Schmetterling und entfernen Sie die Unebenheiten mit Sandpapier.

15 'Rundformteil

Eine Seite der Ausstechformen mit Klebeband verschließen. Schneiden Sie zwei Streifen Schaumstoffplatte 15 x 4 cm ab und halten Sie die Schrauben während des Abbindens des Putzes fest.

15 'Fertig

Malen Sie den Körper in Orange, zwei Kreise in Fuchsia und zwei in Blau. Durchbohren Sie die Flügel. Setzen Sie einen Bolzen auf die Schraube zwischen den Runden, die als Haken dienen, und dem Schmetterling, dann einen Bolzen auf der Rückseite, die Sie festschrauben werden. Befestigen Sie den Schmetterling an der Wand und kleben Sie die beiden verbleibenden Kreise an die Stelle der Schrauben.

SC1662810Ot: Ernte @ h: w 357 @ 259 @ x1: y1 @ 4: 5 @ WC: 259 @ hc: 357

Rat

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, indem Sie andere Tiere erschaffen ... 20 Gipsobjekte © éditions Flammarion, 2004