Hilfreich

Ein totales Haus, das auf der Messe Planète wiedergefunden wurde

Ein totales Haus, das auf der Messe Planète wiedergefunden wurde

Eine Stärke der Messe Planète Durable, die bis zum 5. April stattfindet. Das Maison de Cèdre ist ein rundes Holzhaus, das komplett mit recycelten Möbeln und Accessoires eingerichtet ist. So viele Ideen, um sich zu Hause inspirieren zu lassen. La Maison de Cèdre ist ein sehr rundes Holzhaus. Es wurde speziell für die Planète Durable Lounge "ökologisch dekoriert" und besteht aus einem Esszimmer, einem Wohnzimmer und einem Bürobereich. Möbel und Accessoires werden aus recycelten Materialien, Papier, Metall oder sogar Zeitungen hergestellt und natürlich aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen wie Bambus und unbehandeltem Holz. In Bezug auf die Farben sind sie diejenigen der Natur: ein zartes Grün und ein tiefes Braun für das Gemüse, das in diesem sehr natürlichen Haus einen großen Platz einnimmt, auf Tischen wie an Wänden. Hier einige Ideen für eine besonders umweltfreundliche Einrichtung: - Für das Esszimmer wählen wir einen Tisch aus Altholz von Jardin d'Ulysse. - Bezüglich des Geschirrs bevorzugen wir Bambus mit lackierten Bambusschalen und Salatschalen von Ekobo. - Entscheiden Sie sich für Papier mit Céline Wrights Kreationen, die von Hand gefertigt wurden. - Für die Lagerung wählen wir die alten Umkleideräume aus Metall in Carouche, einem Flohmarkt, der auf Industriemöbel und die Abwechslung von Gegenständen spezialisiert ist. - Mit den Blumenkompositionen des niederländischen Blumenamtes geben wir der Vegetation einen wichtigen Platz und bevorzugen Grün und Weiß. - Bei Textilien ist Leinen König, bei Fenstern, Tischdecken oder Tischläufern mit flüssigen Kreationen von Métaphore.