Hilfreich

Eine Innovation: Porenbetonfliesen

Eine Innovation: Porenbetonfliesen

DIY an unseren Fingerspitzen, wir lieben es! Dank ineinandergreifender Porenbetonfliesen können wir eine Duschabtrennung, Küchenmöbel oder eine Trennwand entwerfen. 100% dekorative DIY-Elemente, um ein bisschen der Architekt unseres Interieurs zu sein. Erläuterungen. Wenn wir das Heimwerken erleichtern, wissen wir das zu schätzen. Und genau das macht Siporex mit seiner sehr dekorativen Trennwand und den DIY-Elementen. Dies sind Porenbetonfliesen, glatt oder mit ineinandergreifenden Profilen. Sie ermöglichen es, unterschiedliche Dekorationen in Furnier, Verkleidung oder Montage zu erstellen, auch wenn es sich um große Flächen von Trennwänden handelt. Einfacher geht es nicht! Siporex ist ein sehr leichter synthetischer Beton, der leicht zu handhaben ist, keine Feuchtigkeit befürchtet und daher besonders für das Badezimmer empfohlen wird. Zur Auswahl stehen 10 Referenzen in verschiedenen Größen (60x25 oder 60x50 cm) mit einer Dicke von 5 bis 10 cm. Die Fliesen werden mit einem Klebemörtel verklebt, der in weniger als 5 Stunden trocknet. Plötzlich sind die Veredelungen sehr schnell erledigt: Rohweiß geliefert, können die Fliesen mit Putz oder Glasgewebe, aber auch mit Fliesen oder Dekorfurnier versehen werden. Und gute Nachrichten, sie malen! Gut zu wissen: Verwenden Sie vorzugsweise die 7 bis 10 cm dicken Fliesen für die Trennwände und reservieren Sie die 5 cm dicken Fliesen beispielsweise für eine Badewannenverkleidung.