Andere

Umweltfreundliche Tapeten

Umweltfreundliche Tapeten

Seit seiner Gründung vor 2000 Jahren in China hat sich die Tapete stark weiterentwickelt! Sehr trendy in den letzten Jahren, erwarteten wir, dass es in Vergessenheit geraten würde. Es ist eine unerschöpfliche Quelle der Schöpfung, nicht außer Atem und hält einige neue Überraschungen für den Beginn des Schuljahres 2008. Es ist einer der Haupttrends für das neue Schuljahr. Recycelt, chlorfrei oder aus fair bewirtschafteten Wäldern, wird die Tapete umweltfreundlich. Der berühmte Hersteller Graham & Brown bringt eine neue Reihe von 10 ökologischen Papieren auf den Markt, die "Öko-Kollektion". Das verwendete Papier stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und die Tinte ist lösungsmittelfrei. Die Sammlung zum Thema Bittervogel, ein vom Aussterben bedrohter kleiner Vogel, ist eine weitere ökologische Anspielung! (Foto: Graham & Brown Eco-Kollektion, Tapete "RainForest" - 35 Euro)> www.grahambrown.fr Ganz anders gefallen uns die ökologischen Tapeten der Agentur Myrine Créations. Es ist eine natürliche Tapete aus fairem Handel, auf die recycelte Kunststoffblumenblätter gestickt wurden. Eine reliefierte Tapete, die einen Materialeffekt an einer Wand erzeugt. (100% girly, Old Lady Tapete von Myrine Créations - 320 € pro Rolle)> www.myrine-creations.com