Kommentare

Die Frau im Rampenlicht Ihrer Einrichtung

Die Frau im Rampenlicht Ihrer Einrichtung

Der Ursprung des Internationalen Frauentags, Jedes Jahr am 8. März werden Demonstrationen abgehalten, die bessere Arbeitsbedingungen und das Wahlrecht für Frauen fordern. 1910 wurde auf der Internationalen Konferenz der Sozialistischen Frauen in Kopenhagen auf Vorschlag von Clara Zetkin, Vertreterin der Sozialistischen Partei Deutschlands, die Idee eines "Internationalen Frauentags" beschlossen. 1977 luden die Vereinten Nationen jedes Land der Erde ein, einen Tag für die Rechte der Frauen zu feiern. In Frankreich wurde dieser Tag erst 1982 von der Regierung anerkannt. Diese Veranstaltung bietet jedes Jahr die Gelegenheit, die Gleichstellung von Männern und Frauen zu fordern und Bilanz zu ziehen.

Einige Accessoires für eine Silhouette Dekoration

Die Frau ist das Symbol der Eleganz, der Erotik. Das Einführen von Frauen in Ihre Einrichtung schafft einen sinnlichen Raum voller Süße. Die Frau begeistert: In Aufklebern wird die Frau bei Domestic magisch (61 Euro). Kipeuk bietet ausgestreckte Leinwände an, die die Sinnlichkeit von Frauen mit De belles Beinen (149 Euro) oder einer Serie von Pin'up (149 Euro) zelebrieren. Schließlich rückt Casamania mit dem anthropomorphen Stuhl Her (265 Euro) die Formen der Frau ins Rampenlicht.