Hilfreich

Mann-Frau-Dekorationsseite

Mann-Frau-Dekorationsseite

Sind Wohnkultur und Pflege immer das Vorrecht von Frauen? Der Frauentag am 8. März ist eine Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme des Zusammenlebens von Männern und Frauen zu machen. In den letzten Jahren haben Männer ihren Anteil an Weiblichkeit zunehmend akzeptiert. Im Jahr 2007 nahmen laut einer europäischen Studie 72% der Väter Vaterschaftsurlaub. Von dort aus müssen einige nur einen Schritt tun, um für das Dekor zu sorgen, aber sie bleiben eine Minderheit! Den neuesten Studien zufolge liegt die Wahl der Dekoration in erster Linie bei der Frau, die ihr Bild durch die Ästhetik ihres Interieurs projiziert. Männer sind für die Auswahl der High-Tech-Geräte verantwortlich, auf die sie Wert legen (39% nennen den Einsatz von High-Tech als bevorzugte Aktivität *).

Auf der Wartungsseite sind die Fortschritte bemerkenswerter. Die heutigen Männer sind an die Hausarbeit gewöhnt und beschränken sich nicht mehr auf die traditionelle Entsorgung des Mülls (94% von ihnen tun dies *). In der Tat 71% der Männer nehmen am Abwasch teil und eine große Mehrheit stimmt dem Kochen zu. Dies sind kleine Exploits, die jeden Tag in unseren Häusern durchgeführt werden! Andererseits werden bestimmte weniger angenehme Tätigkeiten wie die Wartung der Toiletten (48% der Männer lehnen dies ab *) oder der Fußböden größtenteils von den Frauen ausgeführt. Meine Herren, haben Sie keine Angst davor, sich die Hände schmutzig zu machen, denn eine kürzlich durchgeführte amerikanische Studie besagt, dass Frauen, die von ihrem Ehepartner bei der Instandhaltung des Hauses unterstützt werden, am glücklichsten sind! Schließlich, meine Damen, wenn Sie wie die meisten Frauen das Monopol auf die Wahl der Dekoration haben, geben Sie Ihrem Ehepartner einen Teil des Territoriums! Monsieur kann ein Zimmer reservieren, das er nach Belieben arrangiert und in dem er beispielsweise seine Sammlung von Kampfflugzeugen aufbewahrt. Wichtig ist, dass jeder ein bisschen von sich in der Dekoration seines Hauses findet, für den Frieden der Haushalte! * Quelle IPSOS 2008