Informationen

Filterkrüge: dafür oder dagegen

Filterkrüge: dafür oder dagegen

Filterkrüge und Filter vom Fass lösen die Debatte aus über ihre Wirksamkeit. Die Meinungen sind geteilt zwischen denen, die Dekanter bevorzugen, denen, die Wasser in Flaschen verwenden, und denen, die Leitungswasser trinken. Die von Ihnen ausgewählte UFC hat eine Untersuchung durchgeführt, um herauszufinden, was sie wirklich ist. Was sind die Vor- und Nachteile dieser neuen Filterkannen?

Die positiven Punkte

Ein entscheidender Vorteil: Die Filterkaraffe beseitigt den schlechten Geschmack und Geruch des Wassers, über den sich so viele Franzosen beschweren. Gefiltertes Wasser verbessert auch den Geschmack von Tee und Kaffee. Dekanter können bei Problemen mit der Qualität des pünktlich eintreffenden Leitungswassers hilfreich sein. Viele Dekanter machen Werbung für die Filtration von Kalkstein, was bei Haushaltsgeräten wie Wasserkochern und Kaffeemaschinen ein Problem darstellt.

Das Negative

Es kostet vor allem zum Zeitpunkt des Kaufs und danach, wenn die Patronen gewechselt werden müssen. Wichtiger jedoch: Die Qualität des gefilterten Wassers scheint geringer zu sein als die des Leitungswassers. Was die Mikroben betrifft, so funktionieren die Karaffen in neuem Zustand gut, sind jedoch in der Nutzung abgenutzt. Nach der Filtration steigt der Silbergehalt im Vergleich zu Leitungswasser enorm an. Darüber hinaus hat das Befreien des Wassers von dem darin enthaltenen Kalzium keinen gesundheitlichen Nutzen. Nutzen Sie unsere Auswahl an Filterkannen und zögern Sie nicht, auf das Forum zu reagieren