Tipps

Dekorieren Sie ein Kinderzimmer mit abwaschbaren Materialien

Dekorieren Sie ein Kinderzimmer mit abwaschbaren Materialien

Wählen Sie für Hygiene und Wartungsfreundlichkeit Bezüge, die Ihre Kleinkinder nach Belieben beschmutzen können! An den Wänden , entscheiden Sie sich für eine Vinyltapete wie das russische Puppenmodell bei Leroy Merlin. Diese abwaschbare Beschichtung ist mit einer dünnen PVC-Schicht bedeckt und ermöglicht es Ihnen, Flecken mit einem einfachen feuchten Schwamm und einem Reinigungsmittel zu entfernen. Im Gegensatz zu waschbaren Tapeten kann das "waschbare" ohne Beschädigung gerieben werden. Auf dem Boden Wählen Sie PVC wie die Böden aus der Kids Design-Kollektion von Tarkett. Flexibel, widerstandsfähig und leicht abnehmbar, ist es ideal für ein Kinderzimmer. Denken Sie auch an Linoleum. Hergestellt aus 100% natürlichen Produkten wie Leinöl, Mehl und natürlichen Harzen, ist es hypoallergen (antibakteriell) und leicht zu pflegen. Aber das echte Linoleum ist schwer zu finden. Besuchen Sie die Marke Forbo und die Marmoleum Click-Kollektion. Für die Dekoration der Wände Denken Sie an Whiteboards, mit denen sich die Kreativität Ihrer Kinder endlos entfalten kann, aber auch an löschbare Aufkleber! Um zu sehen, wie schnell Ihre Kinder wachsen, sollten Sie die Wände von Filzstreifen schonen und ihnen einen löschbaren Höhenaufkleber geben, der für diesen Zweck vorgesehen ist. Endlich für die Nachtwäsche Laken oder Steppdecken bevorzugen 100% Baumwolle, waschbar bei hohen Temperaturen, pflegeleicht und bequem. Ohne all die originellen und lustigen Muster zu zählen, die für die Kleinen angeboten werden. Machen Sie sich das Leben leichter!