Kommentare

Ein Valentinstag im Zeichen des Eros!

Ein Valentinstag im Zeichen des Eros!

Die erotische Dekoration ist ein guter Weg, um das Verlangen des anderen zu wecken, ohne sich in das Vulgäre zu stürzen. Im Geschirr, an Lampen, an Ihren Wänden ... Einladung zum Vergnügen! Achten Sie für einen gelungenen Valentinstag auf die Details und beginnen Sie mit der Dekoration Ihres Interieurs. Verdunkeln Sie zunächst das Licht Ihrer neuen Lampe, die von Hervé Matejewski signiert ist und von den Gemälden des Kamasutra inspiriert ist. Decken Sie Ihren Tisch mit erotischem Porzellan vom selben Designer mit Jouy-Leinwandmustern. Ordnen Sie die "Her and him" Stühle von Casamania, die mit wohlgeformten Körperformen geschnitzt sind, auf beiden Seiten des Tisches an. Sobald die Mahlzeit aufgebraucht ist, gehen Sie in der Form eines Mundes zu Ihrem Gufram-Sofa ... Die Suite in Ihrem Zimmer, wenn Sie in die Laken der Erotik-Kollektion schlüpfen, die von der Leinwand von Jouy K-Lou inspiriert sind, aber das spielt keine Rolle. schau mehr!