Hilfreich

20 Schaukelstühle im Trend

20 Schaukelstühle im Trend

Schaukelstuhl kreuzt die Jahrhunderte. Der Legende nach war es Benjamin Franklin (1706-1790), der den Schaukelstuhl entwarf und seinem Stuhl geschwungene Polster hinzufügte. Drei Jahrhunderte später wird der Schaukelstuhl dank aktueller Materialien und eines trendigen Designs entstaubt, ohne seine Versprechen der Ruhe und Entspannung zu vergessen. Wenn Sie sich für den zeitgenössischen Aspekt begeistern, werden Sie auf den von Sentou angebotenen Rar-Schaukelstuhl (1142 Euro) oder den Schaukelstuhl (119 Euro) von Pro-Idée hereinfallen. Für einen natürlicheren Stil entscheiden Sie sich für den Rocker Chair (540 Euro) von Habitat oder das großartige Plantation-Modell (1017 Euro) aus gewebtem Harz, das bei Pacific Compagnie erhältlich ist. Wenn Sie die minimalistische Seite verführt, gehen Sie zu Ikéa und wählen Sie zwischen dem Modell Gunghult (99 Euro) in Rattan und dem Modell Emmabo (24,90 Euro). Denken Sie für Nostalgiker an das Modell Michelle (199 Euro), das bei Conforama erhältlich ist, oder an die Siesta (99 Euro), die das Maison de Valérie anbietet. Schaukelstuhl, der nicht so aussieht? Wählen Sie Hejka (99 Euro) bei Ikea. Geben Sie den Kleinen endlich den Schaukelstuhl (49,90 Euro) von Decoclico und genießen Sie die Ruhe ... ein echtes Schlaflied!