Kommentare

Recyceln Sie eine Plastikfolie

Recyceln Sie eine Plastikfolie

Verleihen Sie einer gewöhnlichen Plastiktischdecke mit wenigen Handgriffen einen Hauch von Neuheit.

Material:

1 Rechteck oder ein Quadrat aus weißer plastifizierter Leinwand die Maße des Tisches bedecken Klebefolie aus Kunststoff (hier rot, orange, gelb und grün) Transparentpapier 1 Bleistift auf Papier 1 Schere

Realisierung:

30'Reproduction

Übertragen Sie die Blumenmuster pdf: 277672 und übertragen Sie sie auf die Rückseite der selbstklebenden Kunststofffolien. Schneiden Sie sie aus.

20Antrag der Gründe

Legen Sie Ihre Tischdecke flach auf den Tisch. Bringen Sie die Muster in der Mitte der Tischdecke an, entfernen Sie den Schutzfilm langsam und reiben Sie den Klebeteil mit einem trockenen Tuch ab.

Trick

Wenn Luftblasen auftauchen, durchstechen Sie sie mit einer sehr feinen Nadel. Es gibt alle Arten von Klebefolien, zum Beispiel unbedruckt, mit Materialeffekten oder sogar bedruckt, mit Blumen oder grafischen Mustern. Hier haben wir helle, feste und glänzende Farben gewählt, um einen Pop-Effekt zu erzielen. Diese Formen lassen sich aber auch sehr gut in Plastikfolien mit Blumenmuster schneiden, zum Beispiel für einen Federtisch oder sogar mit Hammereffekt für einen urbaneren Tisch. Diese Kunststofffolien werden im Allgemeinen als Meterware verkauft. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Farben im gleichen Bereich oder die Muster im gleichen Ton zu variieren.

Rat

Sie können die Muster vorziehen, die in einem Fries anstatt in einem Medaillon platziert sind, insbesondere für quadratische oder rechteckige Tische. Wählen Sie dann das Motiv Nr. 2 pdf: 277676 und legen Sie es rundherum unter Ihre Tischdecke.



20 Plastikgegenstände © Flammarion Editions, 2004