Hilfreich

Machen Sie einen Überraschungsschuh aus Filz

Machen Sie einen Überraschungsschuh aus Filz

Ausrüstung

1 Fotokopie des Musters des Stiefels, zweimal vergrößert pdf: 286190 1 Schere 1 Schneiderkreide 1 Heidegrüner Filzcoupon von 50 x 50 cm Stifte Eisen 1 Grauer Filzcoupon von 50 x 50 cm 1 Ausstecher -teilig 2 Ösen 8 mm im Durchmesser Lochzange 1 große Nadel Große ungebleichte Wolle

Realisierung

15 'Bootcut

Schneiden Sie das Muster des Stiefels aus, übertragen Sie den Umriss mit Kreide auf die Rückseite des grünen Filzes und schneiden Sie ihn gemäß dieser Zeichnung aus. Legen Sie das Stück auf den Rest des grünen Filzes, die falschen Seiten zusammen, stecken Sie und schneiden Sie die zweite Seite des Stiefels. Falten Sie die Oberseite des Stiefels auf beiden Seiten, 6 cm vom Rand entfernt, und markieren Sie diese Falte mit einem Bügeleisen (a). Schneiden Sie dann zwei Quadrate grüngrauen Filzes von 18 cm auf jeder Seite zu, falten Sie sie in drei 6 cm große Teile und legen Sie sie oben auf den Schuh (b). Schneiden Sie die Manschetten in den Durchgang des Stiefels.



5 'Anbringen der Ösen

Markieren Sie die Position der Ösen auf jeder Seite des Schuhs mit Kreide, wie im Muster gezeigt, und bohren Sie mit einem Ausstecher Löcher mit einem Durchmesser von 8 mm. Schieben Sie die Ösen hinein und schließen Sie mit der Zange.

40 'Couture

Nähen Sie die Sterne mit ungebleichter Wolle auf nur einer Seite des Stiefels an den auf dem Muster angegebenen Stellen. Zum Schluss nähen Sie die beiden Seiten des Stiefels mit einem Girlandenstich zusammen.



20 Dekorationen auf Filz © Flammarion Editionen, 2003