Andere

Die wichtigsten Schritte für eine erfolgreiche Speicherung

Die wichtigsten Schritte für eine erfolgreiche Speicherung

Unsere Innenräume sind manchmal sehr voll und wir wissen nicht immer, wo wir anfangen sollen zu sortieren. Heute gibt es Hausorganisatoren, Reorganisationsexperten, die Ihnen sehr kluge Ratschläge zum Sortieren, Lagern und Organisieren Ihres Wohnraums geben. Hier sind die wichtigsten Schritte für eine erfolgreiche Speicherung. Interview von Bérangère Larivaud

Was sind die Gründe, die eine Person dazu drängen, einen Organisator zu Hause anzurufen?

Wir leben in einer Überkonsumgesellschaft und wir alle neigen dazu, uns anzusammeln. Einige Leute mehr als andere. Nach einer Weile atmen wir nicht mehr, wir sind nicht mehr zu Hause. Im Allgemeinen erkennt die Person, dass sie während einer Übergangszeit ihr Inneres neu organisieren muss: Einzug beim Ehepartner, Scheidung, Telearbeit, Trauer, Änderung der Dekoration ... Wir müssen plötzlich die Kontrolle über seinen Raum wiedererlangen auf einer besseren Basis beginnen. Hier komme ich rein.

Was sind die wichtigsten Phasen der Speicherung?

Ich spreche lieber von Reorganisation als von Lagerung. Zuerst muss alles geleert werden: Schränke, Schränke, Schubladen ... Sortieren und sammeln Sie alles nach Typ: CD, Bücher, Kleidung, Lebensmittel, Reinigungsmittel usw. um eine genaue Vorstellung von seinem Bestand zu haben. Im Allgemeinen sind die drei Hauptstauzentren Kleidung, Papier im weiteren Sinne und Lebensmittel. Dann organisieren wir uns neu, indem wir bestimmen, wo wir die Dinge zurückstellen sollen. Stellen Sie die Dinge nicht immer an ihren ursprünglichen Platz zurück. Eine kleine Kommode in einem Eingangsbereich eignet sich beispielsweise perfekt zum Aufbewahren von Schals, Gürteln und Badebekleidung. Manchmal bewegen wir die Möbel und die Zirkulation wird einfach. Eine Reorganisation ist erfolgreich, wenn zu jedem Fall die richtigen Fragen gestellt wurden: Brauche ich sie? Will ich Ist es schön Ist es nützlich Ich berücksichtige die Art und Weise, wie mein Kunde arbeitet. Wenn es klein ist, vermeide ich zum Beispiel hohe Speicherkapazitäten. Es ist ein besonderer Tag für den Menschen, der seine Intimität offenbart.

Was sind die Konsequenzen einer Reorganisation?

Zuallererst ist die Person glücklich, abends nach Hause zurückzukehren, weil ihre Unterkunft "besser funktioniert". Sie gewinnt Energie und sie verliert Stress: Sie findet einen Platz zum Ausruhen, wo sie empfangen kann. Manche Menschen haben ein so unordentliches Interieur, dass sie es nicht mehr wagen, Freunde zu empfangen und sich zu isolieren. Eine Reorganisation ist auch ein Gewinn von Geld, weil wir manchmal Schmuck finden, Geld. Vor allem aber fängt der Mensch an, anders zu konsumieren: Er denkt mehr vor dem Kauf, wird weniger zwanghaft bei seinen Einkäufen. Dies spart auch im Alltag Zeit, da Sie nicht mehr stundenlang nach Ihrem Hab und Gut suchen müssen. Und dann, Anekdote, bemerkte ich, dass oft übergewichtige Menschen Gewicht verlieren, nachdem sie ihr Inneres aufgeräumt haben.

Organisieren Sie Ihre Lagerung , Cyrille Frémont, Hrsg. Fleurus