Tipps

Das richtige Sofa auswählen

Das richtige Sofa auswählen

Das Sofa ist ein Herzstück in der Dekoration eines Wohnzimmers. Bei der Investition in ein neues Sofa sind jedoch andere Fragen zu stellen als die nach Ästhetik und Preis. Komfort, Bezug, Struktur sind alles Kriterien, die berücksichtigt werden müssen. Hier sind 8 Regeln, um die richtige Wahl zu treffen.

Die richtige Größe

Bestimmen Sie den Raum, den Sie in Ihrem Wohnzimmer haben. Vergleichen Sie die Maße des Raumes und des Sofas, das Sie mögen. Es wäre eine Schande, sich zu entscheiden, ohne an ein zu großes Sofa zu denken (das den Raum erstickt) oder im Gegenteil zu klein (das verloren zu sein scheint).

Gute Verwendung

Wenn Ihr zukünftiges Sofa beispielsweise nur als Sitzplatz dient, weil Sie ein zusätzliches Schlafzimmer haben, lohnt es sich nicht, in ein Cabrio-Modell zu investieren. Diese sind in der Tat in der Regel teurer und etwas unbequemer. Wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben, wählen Sie ein Sofa, das widerstandsfähig und nicht stark verschmutzt (gegen Flecken behandelt) oder leicht zu reinigen ist (z. B. mit abnehmbarem Bezug).

Das gute Preis / Leistungsverhältnis

Wählen Sie aus dem Budget, das Sie sich selbst geben, die bestmögliche Qualität und die längste Lebensdauer. Denken Sie daran, dass sich ein billiges Sofa schneller verzieht und die Gefahr besteht, dass es schnell im Recyclingcenter landet.

Die Beschichtung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht

Ob Textil, Kunststoff oder Leder, für jeden ist etwas dabei. Jede Beschichtung hat jedoch Vor- und Nachteile. Baumwolle ist billig. Aber wenn es einig ist, Vorsicht vor Flecken. Wählen Sie Ihr Sofa mit Scotchgard- oder Teflon-Behandlung. Ansonsten gibt es Sprühbombenbehandlungen. Synthetische Textilien sind immer häufiger. Sie sind im Allgemeinen fest, fühlen sich weich an (Mikrofaser, Alcantara usw.), sind nicht sehr schmutzig und können bei bestimmten Modellen mit abnehmbaren Bezügen sogar in der Maschine gewaschen werden. Schließlich nimmt Leder, wenn es gut gepflegt wird, mit der Zeit eine schöne Patina an und altert gut, insbesondere vollnarbiges Leder. Es ist auch leicht zu reinigen. Andererseits ist es kratzempfindlich und kostet mehr als Textilien.

Cabrio, Click-Clack oder BZ?

Das Schlafsofa eignet sich für Zustellbetten, die nur selten verwendet werden. Hier finden wir die größte Auswahl an Beschichtungen und Stilen. Das Klick-Klack verwandelt sich in ein Bett, indem der Sitz angehoben und die beiden Teile flachgelegt werden. Das Bett ist parallel zur Wand. Es bietet eine breitere Sitzbreite als der BZ. Letzteres ist eher für kleine Räume geeignet. Bestehend aus drei Gelenkteilen, entfaltet es sich zu einem Akkordeon und bietet ein Bett senkrecht zur Wand.

Ein solides und bequemes Sofa

Für die Struktur wissen, dass Buche und Sperrholz die stärksten Materialien sind. Vergewissern Sie sich auch, dass die Querstangen geheftet und mit Holz verklebt sind, um die Festigkeit zu erhöhen. In Bezug auf die Federung bieten die Federn einen eher festen Komfort und die Gurte einen flexiblen Komfort. Wenn Sie sich aufgrund des Preises für Gurte entscheiden, achten Sie darauf, dass diese gekreuzt und sehr lang sind (sie müssen so tief wie möglich sein). Die Latten aus Massivholz oder Sperrholz bieten eine sehr gute Sitz- und Schlafqualität.

Einen guten Platz

Machen Sie einen kleinen Test, um einen perfekten Sitz zu haben: Ihre Füße müssen auf dem Boden ruhen (bei einigen Sofas mit sehr breiten Sitzen können Sie Ihre Füße nicht setzen). Die Rückenlehne sollte Ihren Rücken sanft und fest halten. Wenn Sie zu weit sinken, ist es nicht gut. Versuchen Sie auch, sich auf die Sofakante zu setzen, um sicherzustellen, dass die Federn oder Gurte richtig eingestellt sind. Schließlich müssen die Kissen weich sein, während sie fest bleiben. Je höher die Dichte des Schaums (Polyether oder Polyurethan) ist, desto besser ist der Träger. Ideal ist ein Schaum mit einer Dichte von mehr als 19 kg / m3. Der hochelastische Polyurethanschaum nimmt nach der Verformung wieder seine ursprüngliche Form an und gewährleistet über die Zeit einen hervorragenden Polsterhalt.

Warum kein Etikett?

Das Label NF Ameublement ist eine Qualitätsgarantie. Dies bedeutet, dass die Möbel unter realen Bedingungen getestet wurden. Es wurde wiederholtem Druck und Reibung ausgesetzt. Bitte beachten Sie: Die Norm in mehreren Stufen: "Reference" (3 Jahre Garantie) bescheinigt Qualität, Robustheit und Langlebigkeit. "Anforderung" (5 Jahre Garantie) betrifft auch die Auswahl der Materialien, die Sorgfalt bei der Verarbeitung und die Qualität der Ausführung. Schließlich bescheinigt "Prestige" (ebenfalls 5 Jahre Garantie) die Einhaltung der Regeln der Technik, die Vornehmheit der Materialien und Baugruppen sowie die Authentizität des Stils. Trends, Fotos und Tipps rund ums Sofa: Fehler zu vermeiden und Auswahl der Kissen.