Informationen

Versteckter Mangel, garantiert

Versteckter Mangel, garantiert

Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus kaufen, können Sie sofort feststellen, ob die Dachziegel zerbrochen sind oder an allen Wänden Feuchtigkeitsspuren vorhanden sind. Dies sind offensichtliche Mängel, die Sie zwangsläufig aufs Ohr legen. Sie haben dann die Muße, nicht zu kaufen oder eine Preisminderung zu verlangen. Es gibt jedoch noch andere Defekte, die schwerer zu erkennen sind: versteckte Defekte.

IDEA

Ein Immobilienprofi, wie der Immobilienmakler oder der Notar, der den Verkauf ausgehandelt hat, schuldet dem Käufer eine Beratungspflicht und kann als Bauspezialist erkennen und erkennen Gehäusemängel. Andernfalls könnte er haftbar gemacht werden. Dies ist ein wesentlicher Vorteil, wenn Sie einen Fachmann aufsuchen, um Ihr Haus zu kaufen.
Ein Immobilienprofi, wie der Immobilienmakler oder der Notar, der den Verkauf ausgehandelt hat, schuldet dem Käufer eine Beratungspflicht und kann als Bauspezialist erkennen und erkennen Gehäusemängel. Andernfalls könnte er haftbar gemacht werden. Dies ist ein wesentlicher Vorteil, wenn Sie einen Fachmann aufsuchen, um Ihr Haus zu kaufen. Ein Mangel ist ein versteckter Mangel, der drei Kriterien erfüllt: Das Produkt für den normalen Gebrauch unbrauchbar machen, versteckt sein und vor dem Verkauf existieren. Es kann ein großer Riss in einer mit jungfräulichen Reben bedeckten Fassade sein und die Festigkeit der Konstruktion, eine unbrauchbare Heizungsanlage, beschädigte Rahmen oder sogar die Nichtverbindung des Hauses mit dem gesamten Gebäude gefährden. sanitäre Einrichtungen. Diese Mängel hätten, wenn sie dem Käufer bekannt gewesen wären, dazu führen können, dass er vom Kauf zurücktritt.

GUT ZU WISSEN

Ist der Verkäufer ein Gewerbetreibender, ein Warenhändler oder ein Veranstalter, ist die Klausel, die ihn von seiner Verantwortung für versteckte Mängel befreit, untersagt.
Das Bürgerliche Gesetzbuch ist in diesem Punkt sehr genau: Es besagt, dass der Verkäufer "an die Garantie gebunden ist, die auf verborgene Mängel der verkauften Sache zurückzuführen ist, die sie für die beabsichtigte Verwendung ungeeignet machen oder die diese Verwendung so stark reduzieren, dass der Käufer hätte es nicht erworben oder einen geringeren Preis dafür angegeben, wenn er sie gekannt hätte "(Art. 1641). Wenn Sie diesen Artikel lesen, sagen Sie sich: "Kein Problem, wenn etwas mit der Unterkunft nicht stimmt, wende ich mich gegen den Verkäufer." Nicht so einfach! Denn es gibt diesen Artikel 1643 desselben Codes mit der Angabe "Der Verkäufer haftet für versteckte Mängel, auch wenn er diese nicht gekannt hätte, es sei denn, er hat in diesem Fall festgelegt, dass er nicht dazu verpflichtet ist keine Garantie ". Es geht los. Auf diesen Artikel verlassen sich die meisten Notare, um Verkäufer von versteckten Mängeln zu befreien. Durch die Annahme der folgenden Formel: "Dieser Verkauf erfolgt unter den folgenden Bedingungen, die der Käufer zu erfüllen und zu vervollständigen verpflichtet: - das verkaufte Eigentum in seinem gegenwärtigen Zustand zu übernehmen, ohne die Beschaffenheit des Bodens oder der Erde zu garantieren Keller, Ausgrabungen oder Ausgrabungen, Doppelhaushälften, (…) mangelnde Wartung oder Ausrichtung oder sonstige versteckte Mängel oder Mängel. " Wenn Sie also nicht nachweisen, dass der Verkäufer böse handelt, ist es für den Käufer schwierig, seine Rechte durchzusetzen. Einige Gerichtsurteile haben jedoch zugunsten einiger benachteiligter Käufer entschieden. Beachten Sie jedoch, dass das Verfahren langwierig ist und dass Sie viele Jahre warten müssen, um eine Entschädigung zu erhalten, wenn dies jedoch gelingt.

IDEA

Da Diagnosen wie die Zugänglichkeit von Blei oder das Vorhandensein von Termiten gestellt werden, kann keine Befreiung von versteckten Mängeln akzeptiert werden, wenn in bestimmten Häusern noch Termiten oder Blei vorhanden sind.


Dieser Artikel stammt aus Suche Wohnung oder Haus, Von Stéphane Plaza in redaktioneller Zusammenarbeit mit Yves Charcot Edition Hachette Pratique und M6 Editions 191 Seiten, 15 Euro> Auf www.amazon.fr