Informationen

Weihnachtsschmuck zum Aufhängen

Weihnachtsschmuck zum Aufhängen

Hier finden Sie Weihnachtsdekorationen, ähnlich wie Lebkuchen, die Sie an Fenstern oder am Baum aufhängen können.

Ausrüstung

1 Stück Absinthgrünfilz von 50 x 50 cm oder 31 x 50 cm 1 Stück Kieferngrünfilz von 50 x 50 cm oder 31 x 50 cm 1 großes Metalllineal 1 Schneiderkreide 1 Schere 1 Stück 15 x 15 cm doppelseitige Folie zum Aufbügeln 1 Bügeleisen 1 Fotokopie des Baummusters pdf: 277604 1 Zackenschere 1 Kompass 2 weiße "Blumenknöpfe" 2 weiße "Mandelknöpfe" 2 weiße "Kleeknöpfe" 2 weiße Knöpfe "Fisch" 1 Nadel Weißer Faden 16 undurchsichtige weiße Rocailles Grüner Seidenfaden

Realisierung

10'

Heißsiegeln der beiden Seiten Schneiden Sie ein Quadrat aus Absinthgrünfilz und ein Quadrat aus Tannengrünfilz von jeweils 15 x 15 cm zu und kleben Sie sie mit einem Bügeleisen zusammen.

10'

Form ausschneiden Dann das Baummuster ausschneiden und die Zeichnung mit Kreide auf die beiden Filzschichten übertragen. Dann schneiden Sie die Konturen des Baumes mit einer rosa Schere.

40'

Realisierung der Dekoration Mit einer Schere eine Runde Absinthgrünfilz und eine Runde Tannengrünfilz mit einem Durchmesser von jeweils 2 cm zuschneiden. Nähen Sie dann alle Knöpfe mit weißem Faden an den auf dem Muster angegebenen Stellen und befestigen Sie die Knöpfe auf jeder Seite mit der gleichen Naht. Die mittleren Knöpfe sind auf die Filzgleiter aufgenäht. Dann die Rocailles auf die gleiche Weise nähen. Führen Sie zum Schluss einen grünen Seidenfaden über den Baum und binden Sie ihn mit einem Knoten.

Trick

Jede der Verzierungen besteht aus zwei Filzstärken in verschiedenen Farben: Das Herz, auf der einen Seite rosa, auf der anderen burgunderrot, der gelbe und der blaue Stern sowie der Schneemann, das Türkis und die Marine. In der Bedienungsanleitung wird nur der Baum beschrieben, die Muster für die anderen drei finden Sie auch im Anhang. Zum Aufhängen genügen Metallringe, bunte Seidenfäden oder Bänder. 20 Dekorationen auf Filz © éditions Flammarion, 2003