Informationen

Reinigen Sie Ihre Luft mit dem tragbaren Mini-Gewächshaus: Andréa

Reinigen Sie Ihre Luft mit dem tragbaren Mini-Gewächshaus: Andréa

Die Luft in unseren Innenräumen ist genauso verschmutzt wie die Außenluft und manchmal sogar noch mehr. Die Idee, ein System zu entwickeln, mit dem die Atmosphäre gereinigt werden kann, haben der Designer Matthieu Lehanneur und der Wissenschaftler David Edwards. Sie erfanden ein neues Konzept, das die reinigenden Eigenschaften von umweltschädlichen Pflanzen ausnutzt. Wie funktioniert es Ausgehend von der Beobachtung, dass die Luft hauptsächlich über die Wurzeln von Schadstoffreinigern gereinigt wird, haben Matthieu Lehanneur und David Edwards ein System entwickelt, das die Schadstoffe filtert, die insbesondere in den Lösungsmitteln von Teppichklebstoffen enthalten sind. So nimmt die Pflanze, die in einer Glaskapsel untergebracht ist, die uns umgebende verschmutzte Luft auf, filtert sie und bringt sie dann gesund und gereinigt heraus. Es ist einfach und überraschend. Noch im Prototypenstadium konnte das Mini-Gewächshaus mit dem Namen Andréa 2009 für rund 300 Euro verkauft werden.