Andere

Die Wohnanlage wird umweltbewusst

Die Wohnanlage wird umweltbewusst

Die bis zum 14. November in der Pariser Porte de Versailles stattfindende Messe für Eigentumswohnungen und Immobilienverwaltung startet zum 14. Mal a Sensibilisierungskampagne zu den Umwelteinstellungen von Miteigentümern. Zu den Empfehlungen: "Ich lasse während der Heizperiode meines Gebäudes kein Fenster offen (die Belüftung beträgt 5 Minuten bei offenem Fenster, nicht mehr!); Ich bitte um Durchführung von Diagnosen / technischen Audits, wenn Ich lasse das Wasser nicht in den öffentlichen Bereichen (Toiletten, Waschsalon, Grünflächen usw.) laufen. "Alle umweltfreundlichen Regeln sind in einem Sensibilisierungskit enthalten, das von der Website www.tecopro.org heruntergeladen werden kann. Es enthält ein Poster, eine Broschüre und Aufkleber

Erinnerung an die sechs Öko-Gesten:

1. Ich mäßige meinen Wasserverbrauch, er ist nicht unerschöpflich

2. Ich verschwende nicht und sortiere meinen Müll

3. Ich nutze Energie rationell

4. Ich versuche, die gute Qualität des Gebäudes und der Einrichtungen aufrechtzuerhalten

5. Ich halte mich an die Instandhaltungsregeln für meine Eigentumswohnung und habe bei der Abgabe meiner Bestellungen den Öko-Kauf-Reflex

6. Um in Miteigentum gut zu leben, respektiere ich meine Umwelt und meine Nachbarn!