Andere

Fliesen: Renovierung und Eingriffe

Fliesen: Renovierung und Eingriffe

Es kann aber auch sein, dass die vor zehn Jahren verlegten Fliesen "durch die Augen herauskommen", ohne dass sich alles ändern lässt ... Zum Glück gibt es viele Tipps und Tricks, die das Leben verschönern!

Das Schritt für Schritt

Ändern Sie eine Kachel

Da Sie sehr vorsichtig waren, haben Sie in Ihrem Keller viele Fliesen aufbewahrt, die denen ähneln, die verlegt wurden ... Also kein Problem! 1 Die Fugen mit der Spitze eines Schlitzschraubendrehers abbauen, dabei darauf achten, dass der Lack der benachbarten Fliesen nicht beschädigt wird. Dies ist nicht offensichtlich, wenn die Fugen von guter Qualität sind!2 Brechen Sie die Kachel mit einem Meißel, um sie zu ändern, und klopfen Sie dabei gut in die Mitte.

3 Entfernen Sie vorsichtig die noch anhaftenden Teile. 4 Den überschüssigen Kleber mit einem Spachtel abschaben.5 Kleben Sie die Rückseite der neuen Fliese auf und fahren Sie mit dem Verlegen und Verfugen fort.