Informationen

Fliesen: Renovierung und Eingriffe

Fliesen: Renovierung und Eingriffe

Eine Fliese bohren

Möchten Sie eine Seifenschale oder einen Halter für Ihre neue Pfannenbatterie einsetzen? 1 Markieren Sie die Position des Lochs mit einem Marker. Wenn Sie Löcher in einer Linie machen müssen, vergessen Sie nicht, eine Wasserwaage zu verwenden, um eine perfekt ausgerichtete Markierung zu erhalten. 2 Wählen Sie den Durchmesser des Bohrers, Spezialkacheln, entsprechend dem Dübel und der zu verlegenden Schraube.3 Setzen Sie das Ende des Bohrers auf die markierte Stelle, bevor Sie den Bohrer einschalten, um zu verhindern, dass er auf diese glatte Oberfläche springt. 4 Bohren Sie langsam, indem Sie festen, aber nicht zu starken Druck ausüben und achten Sie darauf, dass die Spitze Ihres Staubsaugers knapp unterhalb der Einstichstelle liegt. Ziegel- oder Betonstaub kann die darunter liegenden Fugen irreparabel verschmutzen. 5 Drücken Sie Ihre Knöchel ein und installieren Sie Ihr Zubehör.

Eine Fliese neu streichen

Aber ja, auch bei sehr dunklen Fliesen können Sie Ihre Küche oder Ihr Bad für ein Wochenende umbauen. Es ist auch eine originelle und kostengünstige Möglichkeit, hervorragende "handgefertigte" Fliesen anzubieten. 1 Waschen Sie die vorhandenen Fliesen mit Saint-Marc-Waschpulver und kaltem Wasser. Großzügig mit warmem, klarem Wasser abspülen. 2 Die gesamte zu streichende Fläche mit feinem Schleifpapier bestreichen, damit die Druckschicht leichter haften kann.3 Mit einem feuchten Schwamm gründlich reinigen. 4 Verwenden Sie nach dem vollständigen Trocknen eine Walze, um eine spezielle Steingut-Druckschicht aufzutragen, mit der Sie jedes Finish verwenden können. 5 Auf dieser Druckebene können Sie mit allen möglichen Dekorationen beginnen… kompatibel mit einem feuchten Raum! Getöntes Wachs, Universalfarbe, Glasur ...6 Für sehr kleine Dekore gibt es spezielle, durchscheinende oder undurchsichtige Steingutfarben mit glänzendem Aussehen, die keine Druckschicht erfordern ... aber relativ teuer sind.

Der Rat des Profis

Wenn die Siegel wirklich hohl sind, hat die Walze Probleme beim Drucken. In diesem Fall in kleinen Bereichen vorgehen. Verwenden Sie eine Bürste für die Gelenke und fahren Sie mit einer Rolle schrittweise über denselben Bereich.

Know-how - Wohnkultur © La maison rustique - éditions Flammarion, 2006