Kommentare

Vorhänge: Maße und Installation

Vorhänge: Maße und Installation

Vorläufige Kriterien

Wählen Sie zuerst den Stil Ihrer Vorhänge, ohne den Stoff so genau wie möglich zu berechnen: Es ist besser, mehr als weniger zu planen! Bestimmen Sie dann ihren Kopf, ohne zu vergessen, dass einige von ihnen viel mehr Gewebe benötigen als andere. Schließlich legen Sie deren Länge fest, die am Schweller, am Kühler, bodenbündig anhalten oder im Gegenteil voluptuös am Boden brechen kann. Setzen Sie die Stange ein.

Geschätztes Filmmaterial

1 Messen Sie den Abstand zwischen der Spitze der Stange und der unteren Begrenzung des Vorhangs sehr genau.

2 Fügen Sie die Saumhöhe oben und unten hinzu (5 cm für leichte Stoffe und zwischen 7,5 und 10 cm für schwere Stoffe). 3 Für die Breite des Gewebes multiplizieren Sie die Länge des Stabes mit 2, sogar mit 3, abhängig von der Textur Ihres Gewebes, dem gerafften Klebeband und dem Volumen der gerafften Ansammlungen. Vergessen Sie bei gemusterten Vorhängen nicht, den Beschlag hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass sich die Designs mit jeder Naht horizontal anpassen. 4 Fügen Sie dann zu dieser Breite die Einsätze der Seitensäume hinzu. Fügen Sie weitere 10 bis 15 cm hinzu, wenn Sie möchten, dass sich Ihre Vorhänge in der Mitte kreuzen, wenn sie geschlossen sind (nur für Eisenbahnstangen), und weitere 4 cm auf jeder Seite, wenn Sie Ihren Vorhang verdoppeln. 5 Teilen Sie dann die erhaltene Zahl durch die Breite des gewählten Gewebes (120 oder 150 cm), um die Anzahl der zu erwartenden Streifen zu erhalten. 6 Multiplizieren Sie die Länge des Vorhangs mit der Anzahl der benötigten Streifen, um das gesamte benötigte Filmmaterial zu erhalten.

Nähen und Anpassen

1 Dann machen Sie den ganzen Vorhang, mit Ausnahme des unteren Saums. 2 Befestigen Sie den Vorhang an der Stange… und warten Sie 24 Stunden, bis der Stoff seinen Platz einnimmt (er kann sich entspannen). 3 Markieren Sie dann die Position des Saums, indem Sie Ihren Stoff feststecken, den Vorhang aushängen und den Saum maschinell oder von Hand anfertigen.