Hilfreich

Wie füge ich dem Wohnzimmer Farbe hinzu?

Wie füge ich dem Wohnzimmer Farbe hinzu?

Ein blaues Sofa



Blau: eine der Lieblingsfarben der Franzosen! Und aus gutem Grund sind die Farbe des Himmels und des Meeres, Blau und all seine Nuancen ein Synonym für Ruhe und Gelassenheit. In der Dekoration wird es verwendet, um einen Innenraum zu beruhigen und zu erweichen. Unweigerlich schmückt es das Wohnzimmer perfekt und lädt zur Flucht ein, wenn Sie sich im Mittelpunkt dieses Raumes befinden: dem Sofa. Wir wählen es dunkel (dunkelblau oder mitternachtsblau) für ein schickes und zeitloses Interieur. Wählen Sie für ein skandinavisches Interieur Graublau oder Pastell. Türkis und Azurblau bieten derweil einen totalen Landschaftswechsel. Für ein Vintage-Dekor ist Himmelblau ein großartiger Verbündeter. Welches blau gekleidete Sofa bringt frischen Wind in Ihr Wohnzimmer?

Rosa Kissen



Wer hat gesagt, dass Pink eine kitschige Farbe ist? Obwohl es weiblich und ein bisschen romantisch ist, fehlt es Pink nicht an Charakter in der Dekoration. Bei sachgemäßer Anwendung destilliert es seine Delikatesse und weckt etwas traurige Innenräume. Und trotz seines guten Rufs lässt es sich mit vielen anderen Farben kombinieren. Mit hellen Farbtönen wird Rosa zur aufschlussreichen Farbe eines Raumes. Mit dunklen Farben spielt Rosa es fett. Für die Dekoration des Wohnzimmers wird es in kleinen Details an Accessoires wie Kissen verwendet. Die guten Nachrichten? Es gibt so viele Rosatöne wie dekorative Stile! Puderrosa für ein skandinavisches Dekor, alte Rose für eine Retro-Atmosphäre, pinkfarbenes Pink für einen Rock'n Roll-Geist, spritziges Pink für ein gewagtes Ergebnis ... Pink hat uns noch nicht überrascht!

Ein grüner Sitzsack



Möchten Sie Ihr Wohnzimmer mit einer natürlichen Farbe beleben? Grün ist für dich! Grün ist mit der Pflanzenwelt verbunden und ermöglicht es in all seinen Nuancen, das Innere von außen zu öffnen. Kein Wunder, dass es ein ultratrendiger Farbton ist! Zumal es das perfekte Gleichgewicht symbolisiert: Weder kalt noch heiß, es ist eine Farbe, die jedem Raum im Haus positive Energien verleiht. Um es sanft zu übernehmen, können Sie mit einem kleinen Sitz beginnen. Wählen Sie einen Sitzsack in Khaki-Grün, wenn Ihr Wohnzimmer im Bohemian-Chic gehalten ist. Wenn Sie eher eine nordische Dekoration sind, entscheiden Sie sich für einen wassergrünen oder mandelgrünen Sitzpuff. Fans von exotischer und tropischer Dekoration werden sich schließlich über ein intensiveres Grün wie Flaschengrün freuen. Fügen Sie einige Pflanzen hinzu und Ihr Interieur wird Mutter Natur zum König machen!

Ein gelber Sessel



Keine Farbe ist strahlender als Gelb. Ein einfaches gelbes Accessoire und Ihr Interieur wird aufgehellt. Um diesen fröhlichen Farbton in das Wohnzimmer aufzunehmen, entscheiden Sie sich für einen Sessel! Der Sessel ist weder zu klein noch zu imposant und hat die ideale Größe, um Gelb in das Wohnzimmer einzuladen. Beliebig stimulierend, bringen Gelb und all seine Nuancen gute Laune in diesen geselligen Raum. Die Form des Sessels wählen wir gepolstert und senfgelb für ein Wohnzimmer mit Retro-Akzenten. Der säuregelbe und von Acapulco inspirierte Sessel wird zum charmanten Pluspunkt eines exotischen Interieurs. Hergestellt aus Stoff und klaren Linien, kann es in nordischen oder modernen Innenräumen installiert werden.

Bunte Plakate



Sie möchten nicht zu viel in Möbel investieren? Entscheiden Sie sich für farbenfrohe Dekorationsobjekte! Und Plakate gehören dazu. Sie sind unendlich verfügbar, je nach Ihren Wünschen und dem Stil Ihres Interieurs. Sie haben die Qual der Wahl zwischen farbenfrohem Pop, natürlichem Grün oder mädchenhaftem Pink. So gönnen Sie sich!