Informationen

Urban Jungle: Wenn Palmen, Ananas und Flamingos in die Stadt kommen

Urban Jungle: Wenn Palmen, Ananas und Flamingos in die Stadt kommen

Eine frische Brise scheint in diesem Sommer wieder auf die Welt der Dekoration zu blasen. Inspiriert von kreolischen Bildern und dem altmodischen Charme Polynesiens in den 1960er-Jahren, folgt der Urban Jungle Tornado diesem Trend. Gemusterte Pflanzen, Palmen und andere Kakteen sind vom Boden bis zur Decke freigelegt wie ein Schrank voller Kuriositäten. Wir spielen die Karte der Üppigkeit, der Anhäufung. Ob authentisch, unkonventionell oder grafisch, hier finden Sie die Schlüssel zu einer üppigen und ausgefallenen tropischen Einrichtung. Entdecker der Neuzeit bringen den Dschungel in Ihr Interieur!

Originell und authentisch



© VT Wonen / CJ Harvey

Grün, Weiß und ein paar Pastelltöne für ein authentisches Universum.

Ursprünglich war der urbane Dschungelstil vor allem authentisch, schlicht und naturnah. Es ist eine echte Lebensphilosophie! Die Pflanze gilt als Hauptdarsteller. An den Wänden vorwiegend weiß, um ein Maximum an Licht zu erhalten. Durch kleine Berührungen, zum Beispiel an einer Wand, fügen wir einige Pastelltöne hinzu: Beige, Graugrün, Ocker, Seladonblau ... Bei Möbeln und Accessoires bewegen wir uns in Richtung natürlicher Materialien: Leinen, Makramee, Weidenkörbe, Terrakotta-Töpfe, Berber-Teppiche, Holz- und Rattanmöbel ... und natürlich fügen wir Pflanzen in einem Durcheinander hinzu! Etwas, das unserem täglichen Leben Gelassenheit und Frische verleiht!

Varianten und Kontraste



© Alyse Studios / K Mart

Rosa oder blaugrün, wir wagen die Farbe für eine Urban Jungle Bohemian Atmosphäre.

Wir entziffern verschiedene Varianten im Urban Jungle-Stil. Hier sind die, die uns am meisten verführt haben. Brauchen Sie Sekt? Wir entscheiden uns für die Version Urban Jungle Bohème: pinkfarbenes Rosa, Entenblau oder sogar hellgelbe Sonne! In kleinen Details in einer eleganten TapeteVintage Geist , auf einem Wandabschnitt mit ein paar Accessoires zur Erinnerung ... Wir wagen den Pop und die exotische Seite davon Farben verschoben . Auch hier werden Pflanzen, deren Anzahl geringer ist, deren Größe jedoch konstant bleibt, Ihre Schüler mit Klasse begeistern. Auf der Möbelseite bleiben wir auf hellem Holz mit Retro-Linien, Rattanspiegeln und Bambusleuchtern. Wir setzen uns mit einem Emmanuelle-Sessel durch. Detailstufe, wir statten so viel wie möglich aus! Was wäre, wenn wir Spaß mit ein paar Ananas und Flamingos hätten? Jeglicher Unfug ist erlaubt, solange wir sparsam „mischen und zusammenpassen“! Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht auf Kitsch hereinfallen ... auch wenn es Spaß machen kann!

© Zodio

Für eine grafische Urban Jungle-Atmosphäre konzentrieren wir uns auf den Kontrast von Schwarz und Weiß.

Bedingungslose Stadtbewohner, diese Variante ist für Sie! Für ein zeitgemäßes und kunstvolles Interieur entscheiden wir uns für die Variante Städtische Dschungel-Grafik . Heller Minimalismus, Schwarz, Weiß mit einem Hauch von Grün… hier ist eine konsequente Designoption. Textile Ebene setzen wir auf grafische Muster mit pflanzlichen und ethnischen Tendenzen. Hier müssen wir nicht das Gartencenter ausrauben, sondern evozieren die Tropen mit ein paar Schwarz-Weiß-Bilderrahmen und Voila! Diesmal wählen wir Industriemöbel aus, mit denen wir andere Materialien verbinden: Beton, Marmor, Zementfliesen ... Manche Leute zögern nicht, mit der monochromen Karte den Stil aufs Äußerste zu steigern. Warum gehst du nicht?

Grün soweit das Auge reicht



© Paige Jones / Restauriert

In Ansammlung vor einem Fenster oder abgehängten oder Decke, schöne Pflanzen, um den Alltag aufzuhellen.

Was wäre der Urban Dschungel Trend ohne tropische Pflanzen ? Das sanfte Rascheln des Laubs, die Eleganz der großen Stängel und ihrer geschnittenen Blätter, eine ganze Welt erwartet Sie. Hier steht die Pflanze im Rampenlicht und wir spielen gründlich die Karte der Akkumulation. Es ist Zeit, eine kleine Sammlung zu erstellen, nutzen wir also den Vorteil! Kleine Palmen, Bananenbäume, Kakteen, Kletterpflanzen oder gemusterte Pflanzen, wir variieren die Größen, Formen und Farben. In dieser Hinsicht sind alle Grüntöne erlaubt : anisgrün, apfelgrün, mandelgrün, smaragdgrün ... Zweiter wichtiger Punkt, wir zögern nicht, auf verschiedenen Höhen zu spielen. Auf dem Boden, in einem Regal, oben auf den Möbeln und sogar von der Decke abgehängt ... Wir denken auch an hübsche Stützen wie eine Makramee-Pendelleuchte, ein Terrarium mit geometrischen Linien oder sogar Thai-Körbe. Die Idee ist, eine üppige grüne Ecke zu schaffen. Ein echtes Eintauchen in das Herz des Dschungels!

Mach die Wand



© Espace Nomad / Melody Davis

Und du, welches Hintergrundbild wirst du wählen?

An den Wänden hat die Tapete weiterhin den Wind in den Segeln! XXL-Muster, auffällige Farben und Vintage-Geometrie… Es ist nicht "tropicool", wer will! Mit dem Aufkommen des Internets haben wir nun Zugang zu einem nahezu unerschöpflichen Angebot an Mustern in verschiedenen Stilen und Tönen. Mehr oder weniger realistisch, wie Foto, Gravur, Strichzeichnung oder Bildunschärfe ... alle Geschmäcker sind in der Natur! Für eine hawaiianische und skurrile Seite wählen wir tropische Blumen. Sie eignen sich zum Beispiel perfekt für ein Kopfteil. Süße Träume kommen von woanders! Im Wohnzimmer nehmen wir ein Modell des Charakters an: üppige Vegetation, tropische Tiere oder Bananenblätter. Eine oder zwei Wände reichen aus, um nicht über Bord zu gehen. Und an den Wänden, die etwas zu weiß sind, warum nicht eine Erinnerung geben? Ein paar Bilder mit tropischer Atmosphäre werden ausreichen, um Sie an Bord zu bringen. Sie können auch ein Herbarium unter Glas an die Wand hängen lassen. Die grünen Klassen unserer jungen Jahre haben nachgedacht!

Paradiesvögel



© Wall Flora / Joliplace.com

Der Flamingo, dieser lustige Vogel, der die Dekoration aufpeppt!

Tiere sind auch Teil des Urban Jungle-Trends. Neben Papageien und anderen Tukanen Der Dekor-Star ist zweifellos der Flamingo! Spaß und Wesentliches, seine Farbe und extravagante Haltung machen es zu einem Thema mit starkem grafischem Potenzial. Der rosa Vogel ist ein starkes Symbol für Exotik und Ausdruck des Wunsches nach Ferne und Wärme. Auf der Bettwäsche oder der Essecke unserer Kleinkinder kindisch dargestellt, ist es in einer Vielzahl von witzigen Objekten erhältlich. Aber wir sehen es auch in anderen, vornehmeren Anwendungen: als lebensgroße Statue in einer Ecke des Wohnzimmers, als Boho-Chic-Print auf der Tapete oder auf den Kissen. Ein echter Favorit.

Eine fruchtige Atmosphäre



© La Parada / H & M

Lehnt die Ananas in all ihren Formen ab!

Mit seiner kleinen Palme auf dem Kopf, wenn er eine wesentliche Frucht ist, ist er es! Erfrischend und grafisch, Ananas ist der König der tropischen Früchte. Wir lieben die Geometrie seiner Linien und seines zweiten Grades. Oft nur in der Küche, lassen wir ihn sogar an die frische Luft. Mit seiner schillernden Form eignet es sich perfekt für die Terrasse als kleine Stimmungslampe oder als Lichtgirlande. Es gibt viele Objekte, die sein Bild tragen: Teelichthalter, Korb, Haushaltswäsche, Ablagefach, Schreibwaren ... Die Liste geht weiter. Und wenn Sie schon unterlegen sind, können Sie auf Bananen- oder Wassermelonen-Prints zurückgreifen… Für eine sehr, sehr fruchtige Atmosphäre!


Video: urban jungle room makeover timelapse (Dezember 2021).