Kommentare

Das Wichtigste, um ein Gemüsebeet auf Ihrem Balkon zu arrangieren

Das Wichtigste, um ein Gemüsebeet auf Ihrem Balkon zu arrangieren

Ein rechteckiger Pflanzer aus Holz



Dieser Blumenkasten ist sehr praktisch für kleine Räume wie einen Balkon: Er nimmt keinen Platz ein und fügt sich in die Einrichtung ein. Sie können Ihre aromatischen Kräuter für mehr Bequemlichkeit in verschiedene Geotextilsäcke pflanzen!

Eine alte Eisengießkanne



Diese schöne Gießkanne ist ein sehr praktisches Alltagsobjekt, um Ihren Thymian, Ihre Minze, Ihr Basilikum oder Ihre köstlichen Kirschtomaten zu gießen. Es ist auch ein sehr schönes dekoratives Objekt mit seinem schönen verzinkten Stahl.

Ein Stahlpflanzer



Dieser Stahlpflanzer ist ideal zum Mischen Ihrer Düngemittel, zum Bohren von Löchern für kleine Pflanzungen oder zum Umpflanzen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Gartens, überspringen Sie ihn also nicht!

Ein Gartentisch



Was, wenn Sie sich in diesen Gartentisch aus rohem Holz verlieben? Praktisch mit seinen integrierten Bänken, hat es die meiste Wirkung auf Ihrem Balkon. Ein perfekter Tisch zum Pflanzen, ohne Ihren Balkon zu verschmutzen!

Eine Metallgabel



Mit ihrem natürlichen Holzgriff ist diese kleine Metallgabel das ideale Werkzeug für Ihre Gartenarbeit. Mit einem kleinen Rechen, einer Schaufel und einem Dibber zu verbinden, um den grünen Daumen sicher zu haben!

Hängende Töpfe



Haben Sie wenig Platz? Egal, investieren Sie die Decken mit diesem hübschen, höhenverstellbaren Hängetopf. Im Inneren wird Ihre Plantage dank ihrer Beschichtung, die die Erde atmen und das Wasser fließen lässt, verwöhnt und geschützt.

Ein Möbelregal für Pflanzen



Für einen platzsparenden vertikalen Gemüsegarten ist dieses Treppenregal ideal. Es kann mehrere Töpfe verschiedener Sorten aufnehmen. Es nimmt nicht viel Platz ein und lässt sich leicht zusammenfalten, wenn Sie es nicht mehr benötigen!

Ein zweistöckiger Gemüsegarten aus Holz



Die Quadrate eignen sich perfekt für die Gestaltung eines Gemüsebalkons: Gemüse, aromatische Kräuter und sogar essbare Blumen haben ihren Platz. Dieser im Treppenhaus macht es möglich, die empfindlichsten Pflanzen unten und die widerstandsfähigsten oben zu pflanzen.