Kommentare

Wohnzimmerdekoration wie im Atelier eines Künstlers

Wohnzimmerdekoration wie im Atelier eines Künstlers

Der Künstler, der in Ihnen schläft, wird sehr lange nicht mehr dösen. Machen Sie Ihr Wohnzimmer zum Inspirationsraum Nummer eins, indem Sie alle Codes eines Künstlerateliers im Industriestil einbringen. Zwischen Rohstoffen und Accessoires sind Sie dem dekorativen Meisterstück nahe. Laut.

Eine industrielle Wohnzimmerdekoration wie ein Künstleratelier

Für ein Wohnzimmer, das einer Künstlerwerkstatt würdig ist, lassen Sie sich vom industriellen Stil inspirieren. Die Fabrikatmosphäre spielt mit Rohstoffen wie poliertem Beton oder Massivparkett auf dem Boden und Metall in den Möbeln. Ein Fenster oder eine glasähnliche Trennwand (Stahl oder schwarz gestrichen) ermöglicht es daher, den Raum zu dekorieren und gleichzeitig die Lichtzirkulation zu fördern. Dekorieren Sie das Wohnzimmer Ihres Künstlers mit Metallmöbeln (Stühle, Hocker, Couchtisch ...) und am besten auf Rädern. Denn ja, ein Künstler braucht Platz und muss deshalb seine Möbel leicht bewegen können! Ziegelrot, Schwarz, Grautöne, Weiß und Holz eignen sich farblich perfekt für die Dekoration im Künstlerateliergeist.

Möbel aus Holz und Schmiedeeisen, eine Ziegelmauer: Ein Loft-Geist, der Inspiration freisetzt!

Oder ein Vintage-Wohnzimmer im Stil eines Künstlerateliers

Um die künstlerische Atmosphäre Ihres Wohnzimmers zu perfektionieren, mischen Sie den industriellen Stil mit ein paar Vintage-Stücken. Entscheiden Sie sich im Idealfall für ein imposantes Stück verwittertes Holz, wie zum Beispiel einen Bürotisch, der als kreativer Raum dient. Verwittertes Holz passt besonders gut zu Metallmöbeln. Alte Leitern können ebenfalls mitspielen und werden Accessoires und Kunstmagazine willkommen heißen. Bummeln Sie auf der chinesischen Seite auf den Flohmärkten, um Skulpturen, Keramiken oder Fotografien zu rahmen. Keine Sackgasse auch beim Licht: Entscheiden Sie sich für Vintage- und farbenfrohe Stücke, um den Raum ein wenig zu entlasten.

Wir vervollständigen die Einrichtung des Wohnzimmers mit einer melierten Leiter und einem alten Plakat!

Dekoratives Zubehör für ein Künstleratelier

Und was wäre ein Künstleratelier ohne das passende Zubehör? Um Ihr Wohnzimmer im Werkstattstil zu polieren, zögern Sie nicht, Ihr Fahrrad hineinzustellen und lassen Sie die Pflanzen in den Raum eindringen. Stellen Sie auf der Dekorseite einen XXL-Spiegel aus und stellen Sie Rahmen und Leinwände, bemalt oder sogar weiß, auf den Boden und lehnen Sie sie an die Wand. Kunstgalerie-Atmosphäre garantiert!

Nicht übereinstimmende Stühle, eine XXL-Pendelleuchte, ein Hauch von Fantasie: Sie sind der Künstler!