Kommentare

Die Kunst, in jede Ecke des Badezimmers zu klopfen

Die Kunst, in jede Ecke des Badezimmers zu klopfen

Eine reduzierte Oberfläche auszunutzen ist nicht einfach! Dies gilt umso mehr für ein kleines Badezimmer, in dem die Stauräume optimiert werden müssen. Das Ausnutzen jeder verfügbaren Ecke ist eine Meisterleistung! Wir haben Tipps aufgelistet, die Ihnen helfen, die Herausforderung zu meistern.

Bevorzugen Sie in einem kleinen Badezimmer multifunktionale Elemente!

Jede Ecke eines beengtes Badezimmer, müssen Sie jedem Element eine Speicherfunktion zuweisen. Zum Beispiel sollte der Spiegel über Ihrem Waschbecken Sie nicht nur über Ihre Schönheit beglückwünschen! Es sollte sich auch öffnen und Ihnen einen cleveren und praktischen Stauraum bieten. Ebenso sind einige Bäder mit eingebauten Schubladen ausgestattet, um Ihre Handtücher und andere Bademäntel unterzubringen. Erinnern Sie sich an diese goldene Regel: Multifunktionale Elemente beherrschen die Kunst vonPlatz optimieren !

In die Wannenschürze einen Rollcontainer einbauen? Clever!

Verwenden Sie jede Ecke unter den hängenden Möbeln!

Wenn möglich, sollte der Schrank, der das Waschbecken aufnehmen soll, aufgehängt werden. Der Raum, der unter diesem Element frei bleibt, wird sinnvoll genutzt, um Aufbewahrungsboxen mit geeigneten Abmessungen zu haben. Sie werden wertvolle Quadratzentimeter gewinnen! Sie werden verstehen, dass das Ausnutzen der kleinsten Ecke eines kleinen Badezimmers ein wenig Unfug und viel Fantasie bedeuten muss ...

Nutzen Sie den Platz unter Ihren Badmöbeln, um Ihre Accessoires aufzubewahren.

Wenn die Wände eines kleinen Badezimmers an der Aufbewahrung teilnehmen!

In einem Bad, in dem es an Platz mangelt, ist eine vertikale Gestaltung des Raums unabdingbar. Jede Wand ist als Abstellfläche zu verstehen! Entscheiden Sie sich statt für einen Heizkörper zum Beispiel für einen Handtuchtrockner, an dessen Stangen Handtücher aufgehängt werden. Befestigen Sie ebenfalls transparente Plexiglas®-Regale. Leicht und luftig bieten sie echten Stauraum, ohne einen Containment-Effekt zu erzeugen. Ein cleverer Ort, um sie zu platzieren, kann über der Tür sein: ideal für die Aufbewahrung von Material, das Sie nicht oft verwenden, ohne es jeden Tag zu überladen. Vom Boden bis zur Decke können Sie jede Ecke Ihres kleinen Badezimmers nutzen!

Eine Aufbewahrungssäule für Handtücher ist im Bad praktisch.

Video: Die 10 häufigsten Fehler beim Vinylboden verlegen (April 2020).