Andere

Welche Farben für die Wände eines Jungenzimmer?

Welche Farben für die Wände eines Jungenzimmer?

Es wurden neue Farben identifiziert, die mit dem klassischen Babyblau und Hellgrün an den Wänden eines Jungen konkurrieren. Ziel? Finde originelle Farben, mit denen du gut leben kannst, damit er sich in seiner Blase wohlfühlt.

Sandfarbene Wände in einem Jungenzimmer

Die sandbeige Farbe ist ursprünglicher als Weiß und schafft eine weiche, charmante Atmosphäre mit Relief. Die Sandtöne sind auf jeden Fall zeitgemäß und ermöglichen alle Farbvarianten in Bezug auf Möbel und Accessoires. In einem Jungenzimmer können Sie Sandwände mit schwarzen Möbeln und ein paar Hauchen Leder für einen Hauch von Raffinesse kombinieren. Rottöne und Wassergrün wirken ebenfalls wunderbar und heben sich stärker ab als auf weißen Wänden. Tipp: Ein dünner schwarzer Fries im ersten Drittel bringt das tiefe Beige der Wände zur Geltung.

Ein Sandraum und dein Junge zieht jeden Tag sein Abenteurer-Kostüm an!

Auberginenfarbene Wände für ein männliches Schlafzimmer

Origineller als blau, weniger aggressiv und ausgeprägt als lila, die Auberginenfarbe drückt sich zusammen, um in den Vordergrund zu treten passt zu allen Graustufen. Auf den ersten Blick dunkel, bringt der Auberginenton dennoch eine frische Note voller Vitalität. Ein perfekter Schatten also für wilde Jungs! Wir mögen: den Mystic-Farbton von Ressource und den Crème de Cassis-Farbton von Dulux Valentine.

Die Aubergine, du hast nicht daran gedacht für ihr Zimmer? Sie werden es sich anders überlegen!

Eine dunkle Wand für einen Raum mit Charakter

Das Streichen einer dunklen Wand in einem Jungenzimmer kann eine Lösung sein, um dem Raum Charakter zu verleihen. Mehrere Farben im Wettbewerb: * Schwarz, eine klassische und schicke Farbe, die man im Schlafzimmer eines Jungen wagen kann. * Dunkelblau, raffiniert und zeitlos. Es ist perfekt für ein Marine- oder Superhelden-Thema. * Waldgrün, weniger sichtbar und sehr natürlich für kleine Jungen, die vom Abenteuer träumen. Unabhängig von der Lieblingsfarbe Ihres Jungen können Sie entweder eine ganze Wand streichen , oder teilen Sie die Wand in zwei Teile, indem Sie mit zwei benachbarten Farben malen. Die idee Erstellen Sie in den ersten Dritteln einen Keller-Effekt, indem Sie den dunkelsten Farbton unten auftragen, um den Raum zu entlasten. Zum Beispiel funktionieren ein Waldgrün unten und ein Khaki-Grün oben sehr gut.

Ein aquatisches Blau zwischen Grün und Blau für Träume in den Farben des Meeresbodens!