Tipps

7 Kletterpflanzen, die für Ungeduldige schnell wachsen

7 Kletterpflanzen, die für Ungeduldige schnell wachsen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Die Virginia Creeper, eine produktive Basis



Der Virginia Creeper ist eine Kletterpflanze, die vielbeschäftigten Gärtnern bekannt ist. Mit seinem raschen Wachstum (es wächst mehr als und sein dichtes Laub, es hat nicht für Meter jedes Jahr gleich!), Ist es in der Tat ideal für
große Flächen in kurzer Zeit abdecken.
Um nichts zu verderben, ist der Virginia Creeper eine der Pflanzen, die sehr pflegeleicht und frei von Schädlingen ist!
Optisch färbt sich das tiefgrüne Laub im Herbst rot und ist eine gute Basis für andere Kletterpflanzen mit weniger üppigem Laub.

Einziger Nachteil: Wenn die Pflanze im Winter bestehen bleibt, bleibt das Laub in den kältesten Monaten frei.
 

2. Goldhopfen, schnell wachsendes Laub



Wenn Sie eher dekoratives, aber ebenso kräftiges Laub bevorzugen, sind die goldenen Hopfen genau das Richtige für Sie! Diese großartige Kletterpflanze wächst schnell und umschlingt jede Stütze. Sie kann eine Höhe von 6 Metern erreichen. Die wunderschön geschnittenen Blätter verfärben sich im Sommer von gelb nach grün und schmücken sich gut mit Zäunen, Spalieren und Pergolen.

Um nicht invasiv zu werden, muss Hopfen jedoch jährlich im Winter beschnitten werden.

3. Banks Rose, ideal zum Aufhellen eines Zauns



Eine andere Lösung, um eine Wand oder ein Spalier in zwei Schritten zu verkleiden: Entscheiden Sie sich für eine schnell wachsende Kletterrose. Als solches hat die Banks Rose viele Vorteile: Sie ist dornenlos, sehr kräftig, pflegeleicht, krankheitsfrei, kann 15 m hoch werden und behält vor allem auch im Winter ihr Laub. Diese Kletterpflanze eignet sich daher perfekt, um das ganze Jahr über ein Gitter oder ein Geländer abzudecken!

Als Bonus wird die Fülle kleiner weißer oder gelber Blüten das dunkelgrüne Laub im Frühjahr aufhellen. Seien Sie jedoch vorsichtig, es kann die Kälte nicht zu intensiv ertragen und eignet sich besser für Regionen, in denen die Temperaturen mild sind.

4. Eine hartnäckige Waldrebe für eine Lawine von Blumen



Eine weitere schnell wachsende Liane, Clematis, kann sich in einem Monat verdoppeln und Pergolen, Zäune und Gitter in einem Garten schnell bedecken. Achten Sie jedoch darauf, eine immergrüne Sorte wie Armandii, Michiko oder Avalanche zu wählen, um das ganze Jahr über Freude zu haben, insbesondere, wenn Sie sich vor anderen verstecken möchten.

Wenn die Clematis Armandii am Ende des Winters mit weißen Blüten bedeckt ist, bietet die Sorte Cirrhosa mehr bunte Blüten, verträgt aber die Kälte weniger. Pflegeleicht und einfach zu beschneiden, können hartnäckige Waldreben in kürzester Zeit 4 bis 5 Meter erreichen.

5. Eine Passionsblume, ein origineller und großzügiger Kletterer



Möchten Sie Ihren Bildschirm mit spektakulären Blumen mit Kletterpflanzen schmücken? Passionsblume, auch Passionsblume genannt, ist für Sie gemacht!

Mit einem sehr schnellen Wachstum, immergrünen Blättern, die eine Höhe von 5 Metern überschreiten können, und einer Blüte von Mai bis Oktober können Sie Ihr Netz oder Ihre Pergola schnell erweitern. Die orangefarbenen Früchte sind zwar nicht essbar, verleihen aber im Sommer einen Hauch von Kontrastfarbe.
 

6. Ein sternenklarer, duftender und rustikaler Jasmin



Sternjasmin, auch Fake-Jasmin genannt, hat wenig mit klassischem Jasmin zu tun. Er ist widerstandsfähiger, unterstützt niedrigere Temperaturen (bis zu -15 Grad) und sein dichtes und beständiges Laub kann das ganze Jahr über Wände, Gitter und Pergolen schmücken.

Es wächst nicht nur schnell, es blüht auch im ersten Jahr und kann schnell mehrere Meter erreichen. Die Blütezeit von Juni bis September schmückt das dunkelgrüne Laub und der Duft, der dem Duft seiner Cousine ähnelt, duftet fröhlich in den Garten oder auf den Balkon, auf dem Sie diese herrliche Kletterpflanze gepflanzt haben.

7. Einjährige, um das Dekor zu vervollständigen



Einjährige Kletterpflanzen können, wenn sie dem Winter nicht widerstehen, wertvolle Verbündete sein, um eine andere Liane mit weniger versorgtem Laub anzureichern, ein grundlegendes Laub wie das der Virginia-Schlingpflanze zu blühen oder ganz einfach Ihre Pflanzendekoration zu erneuern Jahren. Die ipomées eignen sich perfekt für diesen Einsatz mit einem sehr schnellen Wachstum und einer üppigen Blüte von blauen, roten, lila, rosa oder weißen Blüten. Seien Sie jedoch vorsichtig, sie sind produktiv, leicht zu säen und können schnell invasiv sein!

Edelwicken sind eine interessante Alternative mit einer raschen Entwicklung, die von Mai bis Oktober blüht, sich leicht umsetzen lässt und einen zarten Duft aufweist.